Sectionaltore mit
D- und T-Sicke ermöglichen
ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten

Hörmann präsentiert neues Design für Garagentore

Garagen-Sectionaltore gibt es für gewöhnlich mit schmalen, mittleren und breiten Lamellen,
mit Kassetten-Design und Verglasungen. Diese beschränkte Auswahl ist Vergangenheit, denn die neuen Tore von Hörmann
bieten eine ganz neue, moderne Gestaltungsmöglichkeit: die Design-Sicken.

Die Tore mit diesen neuen Design-Sicken verfügen über zwei (D-Sicke) beziehungsweise drei (T-Sicke) Sicken,
die bei der T-Sicke entweder nur am Rand oder über die gesamte Torbreite mit Einlagen in Edelstahl- oder Holzoptik versehen sind.
Damit werden Bauherren und Modernisierer noch stärker bei ihren vielfältigen Gestaltungswünschen unterstützt.

Die neuen LPU Design-Tore sind ab Sommer erhältlich
und werden mit der seidenglatten Oberfläche Silkgrain angeboten. Sie verfügt über ein fünfzig Prozent dickeres Außenblech
und sorgt so dafür, dass das Tor stabiler und laufruhiger wird.
Silkgrain ist in fünfzehn Vorzugsfarben oder RAL nach Wahl verfügbar.

Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über die neuen

Tormotive D-Sicke und T-Sicke mit Applikationen

Telefon

Sie haben eine Frage?
Sie warten auf ein bestelltes Produkt,
benötigen Informationsmaterial
oder ein Benutzerhandbuch,
suchen vergeblich die Garantiekarte...

...rufen Sie doch einfach an:

+43 662 420665

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag für Sie da
und beraten Sie gerne und kompetent.

Montag bis Donnerstag
7:30 - 12:00 Uhr und
von 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr
Nachmittag und Samstag
Vormittag nach Vereinbarung.

Service

Sie haben ein Problem?
Kontaktieren Sie unsere Serviceabteilung.

Kleinigkeiten kann man oft telefonisch lösen, größere Probleme werden kompetent
hinterfragt und dann vereinbaren wir mit Ihnen
den bestmöglichen Service-Termin.

+43 664 1684374